Archiv der Kategorie: Uncategorized

Imagetransfer durch Sportsponsoring: Erfolgsbeispiel LOTTO Thüringen

Nicht nur im Wintersport sondern auch in verschiedensten anderen sportlichen Disziplinen wie Volleyball oder auch Rollstuhlbasketball sind Thüringer Sportlerinnen und Sportler weltweit höchst erfolgreich. Zusammen mit dem Land Thüringen unterstützt LOTTO Thüringen die Erfolge als Sponsor.

Durch diese enge Zusammenarbeit entstand der Begriff der LOTTO Thüringen Familie, denn alle Beteiligten wirken nicht nur als Markenbotschafter, sondern unterstützen sich tagtäglich auch gegenseitig, wo es nur möglich ist. Alle Akteure verfolgen ein gemeinsames Ziel: Den Spitzensport in Thüringen zu erhalten und attraktiv zu gestalten, um den Sportlerinnen und Sportlern ein gemeinsames zu Hause zu bieten, in dem man sich wohl und aufgehoben fühlt.

Als Partner für die Mediaplanung von LOTTO Thüringen berät die RFM MediaMix AG auch dahingehend, welche unterschiedlichen Werbeformen und Medien im MediaMix sinnvoll sind.

Natürlich gibt es viele Vorteile und Potenziale für die Werbewirkung, denn sportliche Events sind von Grund auf für Sportler, Zuschauer und Fans besonders emotional. Die Spannung und Aufmerksamkeit sind hoch. Diese Emotionalität, positive Gefühle und die eigene Identifikation mit z. B. dem Lieblingsverein oder -sportler übertragen sich potenziell leicht auf den Sponsor und dessen Produkte.

Trotzdem ist es aber keineswegs Zufall, dass Sportsponsoring für LOTTO Thüringen funktioniert! Ein positiver Imagetransfer kann nur dann gelingen, wenn:

  1. der Sponsor seine Kommunikationsziele kennt und diese gemeinsam mit dem Gesponserten verfolgt,
  2. Sponsor und Gesponserter ähnliche Werte vertreten,
  3. sich die jeweiligen Zielgruppen bestenfalls überschneiden, da in erster Linie der Kontakt zu den Zielgruppen des Gesponserten aufgebaut wird,
  4. Sponsoring die Unternehmenskommunikation unterstützt und alle Maßnahmen im MediaMix aufeinander abgestimmt sind.

Das heißt also, dass Projekte nicht wahllos gefördert werden dürfen. Im Gegenteil – es bedarf intensiver Planung und Analysen hinsichtlich der Passung zwischen Sponsor und Gesponserten. Wertvolle Zielgruppenkontakte und damit der positive Imagetransfer mit Langzeitwirkung – noch weit über das gesponserte Event hinaus – sind so das Ergebnis. Unsere Erfahrungen sprechen für sich!